Home

... out now

Der Neue Männerchor Berlin ist ein junger und dynamischer Projekt-Männerchor, in dem musikbegeisterte Herren auf hohem musikalischen Niveau in voneinander weitestgehend unabhängigen Projektphasen gemeinsam Männerchorliteratur singen.

Den Stamm bilden erfahrene Musikstudenten und studierte Sänger; die Arbeit ermöglicht eine professionelle Perspektive auf die Musik. Ziel des Neuen Männerchores Berlins ist es, auf hohem musikalischen Niveau alte Männerchortraditionen aufzugreifen und ihnen moderne Züge zu verleihen.

Warum ausgerechnet Männerchor? 

Männerchor?! Das sind tendenziell betagtere Herren, die mit Schneuzer, Schnaps und Pickelhaube ihr erlegtes Wild besingen. TOLL, dachte sich der Chorleiter Adrian Emans, sowas machen wir auch. 

Gesagt, getan. Allerdings geht es dem Männerchor trotz – oder gerade wegen - seines "tollen" Images zur Zeit so schlecht wie noch nie, wenn man denn der Presse glauben mag.



Warum also auf dieses sinkende Schiff springen? Irrsinn? Nostalgie? Übermut?

Die Antworten auf diese Fragen können wir leider in keinem Text erklären, denn es geht um die Musik. Männerchor, das ist vielmehr als das Klischee hergibt. Die dichten Sätze des Männerchores haben ihren ganz eigenen, poetischen und ergreifenden Reiz und eben dieser hat es uns angetan. Noch nicht überzeugt? Dann besuchen Sie eines unserer anstehenden Konzerte, oder tasten Sie sich durch eines unserer Audiobeispiele an dieses neue-alte Genre heran. 


Kommende Projekte und Konzerte

Lange Nacht der Chöre


07.09.2019

Reformationskirche

ab 18:00 Uhr



Beusselstraße 35

10553, Berlin

NMB zweipunktnull


Konzert am 06.10.2019

St. Canisuis Kirche

19:30 Uhr



Witzlebenstraße 30
14057, Berlin

Neuer Männerchor Berlin

Kontakt:

chorleiter@neuermaennerchorberlin.de

Nächstes Konzert


Samstag 07.09.2019

15. Lange Nacht der Chöre Berlin

Reformationskirche Moabit ab 18 Uhr

Beusselstraße 35, 10553, Berlin

Der NMB-Newsletter

 

© Copyright. All Rights Reserved.